testo 435-1 – Multifunktions-Klimamessgerät

428,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Artikelnummer: 0560 4351 Kategorien: ,

Beschreibung

  • Thermische Anemometer und Flügelrad-Anemometer zur Messung von Luftgeschwindigkeit und Volumenstrom im Lüftungskanal optional anschließbar
  • Luftqualität: Messung von CO2, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Absolutdruck mit der optionalen IAQ-Sonde
  • Anzeige von Taupunkt-Abstand, Min-, Max- und Mittelwerten
  • Beleuchtbares Display

testo 435 ist eine Serie von Multifunktions-Klimamessgeräten von Testo. Die Variante testo 435-1 ist das Einsteiger-Messgerät dieser Serie. Mit ihm führen Sie Messungen aus, die Sie benötigen, um Lüftungs- und Klimaanlagen einzustellen und die Luftqualität zu beurteilen. Dafür steht Ihnen ein umfassendes Angebot an optionalen Fühlern und Sonden zur Auswahl.

Produktbeschreibung

Das Multifunktions-Klimamessgerät testo 435 ist in vier Varianten erhältlich. Diese Variante testo 435-1 ist das Einsteiger-Messgerät zum Einregeln und Prüfen von Lüftungs- und Klimaanlagen sowie zur Beurteilung der Luftqualität. Zur Messung stehen Ihnen unterschiedliche optionale Fühler zur Auswahl, die Sie an das testo 435-1 anschließen können.

Anschließbare Fühler (Option) zur Beurteilung der Luftqualität

  • IAQ-Sonde (Indoor Air Quality) zur Beurteilung der Luftqualität misst CO2, Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Absolutdruck
  • CO-Umgebungssonde zur CO-Messung in Gebäuden und Räumen
  • Globe-Thermometer zur Messung der Strahlungswärme
  • Temperaturfühler für die Messung von Lufttemperatur, Kerntemperatur und Oberflächentemperatur

Anschließbare Fühler (Option) zum Einregeln und Prüfen von Lüftungs- und Klimaanlagen

  • Thermische Anemometer für die Messung von Luftgeschwindigkeit und Volumenstrom im Lüftungskanal. Wenn Sie zusätzlich Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Kanal messen möchten, empfehlen wir Ihnen das thermische Anemometer mit integrierter Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessung
  • Flügelrad-Anemometer mit kleinem Durchmesser (Ø 16 mm) zur Messung von Luftgeschwindigkeit und Volumenstrom im Lüftungskanal
  • Flügelrad-Anemometer mit großem Durchmesser (Ø 100 mm) für die Messung von Volumenstrom am Luftauslass, in Verbindung mit den Trichtern testovent 417 auch für Messungen an Tellerventilen und Lüftungsgittern bzw. mit dem Volumenstrom-Gleichrichter für Messungen an Drallauslässen
  • Temperaturfühler für die Messung von Lufttemperatur, Kerntemperatur und Oberflächentemperatur
  • Absolutdrucksonde

Die zusätzlich erhältlichen Servicekoffer bieten Ihnen Platz für das Klimamessgerät und Ihr gesamtes Fühlersortiment.

Funkfühler für Temperaturmessungen

Zusätzlich zu den ansteckbaren Fühlern können Sie auch bis zu drei Funkfühler mit dem Messgerät verbinden: Mit dem optional erhältlichen Funkmodul kann das Klimamessgerät testo 435-1 Temperaturmessungen von Funkfühlern drahtlos über eine Entfernung von bis zu 20 Metern im Freifeld erfassen. So vermeiden Sie Beschädigungen der Leitung oder Behinderungen bei der Handhabung.
Noch mehr Möglichkeiten zum Einregeln und Prüfen von Klimaanlagen und zur Messung der Luftqualität bieten die Varianten testo 435-2, testo 435-3 oder testo 435-4. Diese sind zum Teil mit integrierter Differenzdruckmessung ausgestattet. Darüber hinaus können an diese Varianten weitere Fühler wie zum Beispiel Lux-Fühler oder Fühler für die Turbulenzgrad-Messung angeschlossen werden.

Komplexe Technik, aber denkbar einfache Handhabung

Das Multifunktions-Klimamessgerät testo 435-1 zeichnet sich durch einen effizienten Messablauf aus, der eine umständliche Programmierung des Messgeräts überflüssig macht: Fühlerabhängige Menüs und wählbare Nutzerprofile für die typischen Anwendungen „Kanalmessung“ und „IAQ-Messung“ sorgen für denkbar einfachste Handhabung.
Auf dem großen, beleuchtbaren Display sind alle Messwerte einfach abzulesen. Zusätzlich werden Taupunkt-Abstand, Min-, Max- und Mittelwerte angezeigt. Ein stabiles Gehäuse schützt das Multifunktions-Klimamessgerät testo 435-1 zuverlässig vor Stößen.

Dokumentation der Messdaten vor Ort

Über den optional erhältlichen testo-Schnelldrucker können Sie einen Protokollausdruck von Messdaten direkt vor Ort anfertigen. Bei einer Kanalmessung drucken Sie beispielsweise die aktuellen Messwerte oder die Min-/Max-Werte von Luftgeschwindigkeit, Volumenstrom, Temperatur und Luftfeuchtigkeit aus. Den Ausdruck können Sie als Nachweis für Ihre Arbeit verwenden.
Nutzen Sie darüber hinaus die praktische Funktion des zyklischen Druckens am testo 435-1. Sie ermöglicht nicht nur Einzelwerte, sondern ganze Messreihen am testo-Schnelldrucker in frei einstellbaren Intervallen (zum Beispiel einmal pro Minute) auszudrucken.
Zur Speicherung, Dokumentation und Archivierung von Messdaten empfehlen wir Ihnen die Varianten testo 435-2 oder testo 435-4. Sie sind mit Messwertspeicher und PC-Software ausgestattet.

Lieferumfang

Multifunktions-Klimamessgerät testo 435-1 inklusive Kalibrierprotokoll und Batterien.

Technische Daten

Temperatur – NTC
Messbereich -50 bis +150 °C
Genauigkeit ±0,2 °C (-25 bis +74,9 °C)

±0,4 °C (-50 bis -25,1 °C)

±0,4 °C (+75 bis +99,9 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 °C
Temperatur – TE Typ K (NiCr-Ni)
Messbereich -200 bis +1370 °C
Genauigkeit ±0,3 °C (-60 bis +60 °C)

±(0,2 °C + 0,5 % v. Mw.) (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 °C
Temperatur – TE Typ T (Cu-CuNi)
Messbereich -200 bis +400 °C
Genauigkeit ±0,3 °C (-60 bis +60 °C)

±(0,2 °C + 0,5 % v. Mw.) (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 °C
Feuchte – Kapazitiv
Messbereich 0 bis +100 %rF
Genauigkeit Siehe Fühlerdaten
Auflösung 0,1 %rF
Absolutdruck
Messbereich 0 bis 2000 hPa
Genauigkeit siehe Fühlerdaten
Strömung – Flügelradanemometer
Messbereich 0 bis +60 m/s
Genauigkeit Siehe Fühlerdaten
Auflösung 0,01 m/s (60 + 100mm Flügelrad)

0,1 m/s (16 mm Flügelrad)

Strömung – Hitzdrahtanemometer
Messbereich 0 bis +20 m/s
Genauigkeit Siehe Fühlerdaten
Auflösung 0,01 m/s
CO2 in Raumluft (über IAQ-Sonde)
Messbereich 0 bis +10000 ppm CO₂
Genauigkeit siehe Fühlerdaten
Auflösung 1 ppm CO₂
Allgemeine technische Daten
Abmessungen 220 x 74 x 46 mm
Betriebstemperatur -20 bis +50 °C
Gehäuse ABS / TPE / Metall
Schutzklasse IP54
Batterietyp Alkali-Mangan, Mignon, Typ AA
Standzeit 200 h (typisch Flügelrad-Messung)
Displaybeleuchtung Beleuchtbares Display
Lagertemperatur -30 bis +70 °C
Gewicht 428 g