testo 320 Set – Abgasanalyse-Set für Heizungsbauer

1.440,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Artikelnummer: 0563 3220 75 Kategorien: ,

Beschreibung

  • Selbsterklärende Menüführung mit standardisierten Messabläufen für schnelle und einfache Handhabung
  • Sensoren wechselbar, integriertes System zur Überwachung der Sensor-Funktionalität
  • Einfaches Handling durch Einschlauchanschluss
  • TÜV-geprüft nach EN 50379, Teil 1-3 und nach 1. BImSchV, Teil 1-2

Ideale Ausrüstung für den Heizungsbauer: Mit diesem Abgasanalyse-Set testo 320 erledigen Sie Ihre Messaufgaben rund um die Heizungsanlage schnell und effizient. Das Abgasmessgerät ermöglicht die Messung von Abgas, Zug, Druck, CO und CO2 in der Umgebung, Differenztemperatur und Gaslecksuche. Im Set erhalten Sie zudem praktisches Zubehör, das Ihnen bei Ihrer Arbeit hilft.

Produktbeschreibung

Mit dem Abgasanalysegerät testo 320 haben Heizungsbauer ein zuverlässiges Werkzeug für Messaufgaben an der Heizungsanlage: z.B. für die Behebung von Stör- und Notfällen, für die Überwachung gesetzlicher Grenzwerte oder für tägliche Routineeinsätze bei der Heizungswartung. Als hocheffizientes Abgasmessgerät bietet es (im Komplettpaket mit Rauchgassonde) die Messung von Abgas, Zug, Druck, CO und CO2 in der Umgebung, Differenztemperatur und Gaslecksuche. Im Set erhalten Sie zudem praktisches Zubehör, das Ihre Arbeit vereinfacht.Standardisierte Menüabläufe, die landesspezifisch im Abgasanalysegerät hinterlegt sind, sorgen für eine einfache Bedienung. Im hochauflösenden Farbdisplay können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen die Messwerte problemlos ablesen. Bis zu 500 Messprotokolle sind im Abgasanalysegerät speicherbar.Qualität, auf die Sie sich verlassen können: Das Abgasanalysegerät testo 320 ist TÜV-geprüft nach EN 50379, Teil 1-3 und nach 1. BImSchV, Teil 1-2 (mit integrierter, H2-kompensierter CO-Zelle auch Teil 3). Beim Kauf des Abgasanalysegeräts erhalten Sie 2 Jahre Garantie (auf Gerät, Sonde, O2-/CO-Sensor).

Abgasanalyse-Set testo 320: hocheffizientes Gerät, praktisches Zubehör

  • Startklar für die Abgasmessung an Heizungen: Das Abgasanalysegerät testo 320 verfügt über zwei Sensoren – O2– und CO-Sensor. In diesem Abgasanalyse-Set ist der CO-Sensor H2-kompensiert. Damit bietet das Gerät einen CO-Messbereich bis 8 000 ppm (anstatt 4 000 ppm ohne H2-Kompensation) und entspricht den gesetzlichen Vorschriften der BImSchV. Für die Abgasmessung benötigen Sie eine kompakte oder modulare Rauchgassonde. Eine kompakte Rauchgassonde ist im Set enthalten. In die Sonde ist ein Temperaturfühler integriert. So wird die Berechnung aller relevanten Abgasmessgrößen ermöglicht: CO2-Wert, Wirkungsgrad und Abgasverlust. Zudem ist  das Abgasmessgerät für Kaminzugmessungen oder Druckmessungen einsetzbar
  • Einfacher Sondenwechsel: Die Sonden sind manuell wechselbar. Dies ermöglicht Ihnen, weitere optionale Sonden zu bestellen, die Sie speziell für Ihre Abgasanalyse benötigen (z.B. Mehrlochsonde, Ringspaltsonde, flexible Abgassonde)
  • Einschlauchanschluss: Nur ein Handgriff reicht aus, um alle Kanäle für die Abgasmessung sicher über die Sondenkupplung zu verbinden (Gaswege, Zug, Temperaturfühler in Rauchgassonde integriert)
  • Messdaten-Verwaltung: Ein Export der Messprotokolle in Excel ist optional über Mini-USB möglich. Weitere Optionen zur Verwaltung der Messdaten bieten die PC-Software easyheat (optional) und die kostenlose App TestoDroid für Android-Smartphones und Tablets
  • Lange Betriebsdauer dank ausdauerndem Li-Ionen-Akku
  • Eingebaute Magnete ermöglichen eine schnelle Befestigung des Abgasanalysegeräts am Brenner/Kessel
  • Integrierte Kondensatfalle: einfach zu leeren
  • Set-Vorteil: Im Set erhalten Sie das Abgasanalysegerät inklusive kompakter Rauchgassonde, Verbrennungsluftfühler mit Konus, USB-Netzteil (mit USB-Kabel), testo-Schnelldrucker (mit Infrarot-Schnittstelle) und Gerätekoffer

Anwendungsgebiete des Abgasanalyse-Sets testo 320

  • Abgasmessung (Verbrennungslufttemperatur, Abgastemperatur, O2-, CO-, CO2-Konzentration, Abgasverlust, Gas-Luftverhältnis, Wirkungsgrad)
  • Zugmessung
  • Gasfließ- und Gasruhedruck (mit optionalem Druck-Anschluss-Set)
  • 4 Pa-Messung (mit optionaler Feinstdrucksonde)
  • Gaslecksuche (mit optionaler Sonde: CH4 u. C3H8)
  • CO- und CO2 -Umgebungsmessung (mit optionaler Sonde)
  • Differenztemperaturmessung zur Bestimmung der Spreizung von Vor- und Rücklauf (mit optionalem Differenztemperatur-Set)

 

Lieferumfang

– Abgasmessgerät testo 320 mit O2– und H2-kompensiertem CO-Sensor inkl. wechselbarem Li-Ionen Akku (0632 3220)
Rauchgassonde kompakt: Länge 300 mm, Ø 6 mm (0600 9741)
– Verbrennungsluftfühler mit Konus: Länge 190 mm (0600 9787)
USB-Netzteil inkl. USB-Kabel (0554 1105)
– testo-Schnelldrucker IRDA mit kabelloser Infrarot-Schnittstelle zum Datenausdruck am Messort (0554 0549)
– Systemkoffer (0516 3300)

Technische Daten

CO in Rauchgas (mit H₂-Kompensation)
Messbereich 0 bis 8000 ppm
Genauigkeit ±10 ppm oder ±10 % v. Mw. (0 bis 200 ppm)

±20 ppm oder ±5 % v. Mw. (201 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 8000 ppm)

Auflösung 1 ppm
Ansprechzeit t₉₀ < 40 s
COlow in Rauchgas
Messbereich 0 bis 500 ppm
Genauigkeit ±2 ppm (0 bis 39 ppm)

±5 % v. Mw. (40 bis 500 ppm)

Auflösung 1,0 ppm
Ansprechzeit t₉₀ < 40 s
Zugmessung in Rauchgas
Messbereich -9,99 bis +40 hPa
Genauigkeit ±0,02 hPa oder ±5 hPa (-0,50 bis +0,60 hPa)

0,03 bis +1 hPa

±1,5 % v. Mw. (+3,01 bis +40,00 hPa)

Auflösung 0,01 hPa mit Feinzug-Option 0,001 hPa
Temperatur
Messbereich -40 bis +1200 °C
Genauigkeit ±0,5 °C (0 bis +100,0 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 °C (-40 bis +999,9 °C)

1 °C (> +1000 °C)

Wirkungsgrad-Bestimmung, Eta (berechnet)
Messbereich 0 bis 120 %
Auflösung 0,1 %
Abgasverlust (berechnet)
Messbereich 0 bis 99,9 %
Auflösung 0,1 %
CO₂-Bestimmung (berechnet aus O2)
Messbereich 0 bis CO₂ max (Anzeigenbereich)
Genauigkeit ±0,2 Vol. %
Auflösung 0,1 Vol. %
Druckmessung
Messbereich 0 bis +300 hPa
Genauigkeit ±0,5 hPa (0,0 bis 50,0 hPa)

±1 % v. Mw. (50,1 bis 100,0 hPa)

±1,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 hPa mit Feinstdruck-Option 0,01 hPa
CO in Rauchgas (ohne H₂-Kompensation)
Messbereich 0 bis 4000 ppm
Genauigkeit ±20 ppm (0 bis 400 ppm)

±5 % v. Mw. (401 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 4000 ppm)

Auflösung 1 ppm
CO in Raumluft
Messbereich 0 bis 500 ppm
Genauigkeit ±5 ppm (0 bis 100 ppm)

±5 % v. Mw. (> 100 ppm)

Auflösung 1 ppm

mit COSonde 0632 3331

CO₂ in Raumluft
Messbereich 0 bis 1 Vol. %

0 bis 10000 ppm

Genauigkeit ±75 ppm oder ±3 % v. Mw. (0 bis 5000 ppm)

±150 ppm oder ±5 % v. Mw. (5001 bis 10000 ppm)

mit CO₂ Umgebungssonde 0632 1240

Gasleck-Messung für brennbare Gase (mit Gaslecksuch-Sonde)
Messbereich 0 bis 10000 ppm CH₄/ C₃H₈; Anzeigenbereich
Genauigkeit Signal optische Anzeige (LED) akustische Anzeige über Summer
Ansprechzeit t₉₀ < 2 s

mit Gaslecksuch-Sonde 0632 3330

Allgemeine technische Daten
Abmessungen 240 x 85 x 65 mm
Betriebstemperatur -5 bis +45 °C
Garantie Gerät 24 Monate; Gassensoren: 24 Monate; Akku: 12 Monate; Sonde 24 Monate
Displaygröße 240 x 320 Pixel
Displayfunktionen Grafik-Farbdisplay
Stromversorgung Akku: 3,7 V / 2.400 mAh; Netzteil: 6 V / 1,2 A
Speicher Maximum 500 Messwerte
Lagertemperatur -20 bis +50 °C
Gewicht 573 g