testo 320 basic, Sologerät

675,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Artikelnummer: 0632 3223 Kategorien: ,

Beschreibung

  • Selbsterklärende Menüführung mit standardisierten Messabläufen für schnelle und einfache Handhabung
  • Sensoren sind durch Benutzer wechselbar
  • Einfaches Handling durch Einschlauchanschluss
  • TÜV-geprüft nach EN 50379,Teil 1 und 3

Rauchgasmessung an Heizungen mit einem kompakten Abgasanalysegerät für Öl und Gas: Das testo 320 basic bietet alle essentiellen Funktionen für Abgasanalyse, Kaminzug- und Druckmessung. Dabei überzeugt das Rauchgasanalysegerät durch seine einfache Bedienung (mit komfortabler Menüführung) und seine Zuverlässigkeit (2 Jahre Garantie auf Gerät, Sonde, O2-/CO-Sensor).

Produktbeschreibung

Mit dem Abgasanalysegerät testo 320 basic haben Sie ein zuverlässiges Werkzeug für Installations- und Wartungsarbeiten an Heizungen. Als kompaktes Rauchgasanalysegerät ermöglicht es die Messung von Abgas, Zug, Druck, CO in der Umgebung und Differenztemperatur.Eine selbsterklärende Menüführung erleichtert die Handhabung und nimmt Ihnen Arbeit ab. Dank hochauflösendem Farbdisplay lassen sich die Messwerte auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesen. Bis zu 20 Messprotokolle kann das Abgasanalysegerät speichern. Ein Export der Messprotokolle in Excel ist optional über Mini-USB möglich.Qualität, auf die Sie sich verlassen können: Das Rauchgasanalysegerät testo 320 basic ist TÜV-geprüft nach EN 50379, Teil 1 und 3. Beim Kauf des Abgasanalysegeräts erhalten Sie 2 Jahre Garantie (auf Gerät, Sonde, O2-/CO-Sensor).

Abgasanalysegerät testo 320 basic: kompakt und leistungsstark

  • Abgasanalyse an Heizungen: Das Rauchgasanalysegerät testo 320 basic verfügt über zwei Sensoren – O2– und CO-Sensor (ohne H2-Kompensation). Der Messbereich reicht bei der CO-Messung bis 4 000 ppm. Für die Rauchgasmessung benötigen Sie eine Rauchgassonde (zusätzlich bestellbar). In die Sonde ist ein Temperaturfühler integriert. So wird die Berechnung aller relevanten Abgasmessgrößen ermöglicht: CO2-Wert, Wirkungsgrad und Abgasverlust. Zudem eignet sich das Abgasanalysegerät für Kaminzugmessungen oder Druckmessungen
  • Einfacher Sondenwechsel: Die Sonden können vom Benutzer gewechselt werden. So können Sie optional noch weitere Sonden bestellen, die Sie speziell für Ihre Abgasanalyse benötigen (z.B. Mehrlochsonde, Ringspaltsonde, flexible Abgassonde)
  • Einschlauchanschluss: Nur mit einem Handgriff sind alle Kanäle für die Rauchgasmessung sicher über die Sondenkupplung verbunden (Gaswege, Zug, Temperaturfühler in bestellbare Rauchgassonde integriert)
  • Lange Betriebsdauer dank ausdauerndem Li-Ionen-Akku
  • Eingebaute Magnete ermöglichen eine schnelle Befestigung des Abgasanalysegeräts am Brenner/Kessel
  • Integrierte Kondensatfalle: einfach zu leeren

Einsatzgebiete des Abgasanalysegeräts testo 320 basic

  • Abgasmessung (Schwerpunkt Gas: Verbrennungslufttemperatur, Abgastemperatur, O2-, CO-, CO2-Konzentration, Abgasverlust, Gas-Luftverhältnis, Wirkungsgrad)
  • Gasfließ- und Gasruhedruck (mit optionalem Schlauchanschluss-Set)
  • Differenztemperaturmessung zur Bestimmung der Spreizung von Vor- und Rücklauf (mit optionalem Differenztemperatur-Set)

Hinweis: Für die Durchführung der Messung benötigen Sie eine kompakte oder modulare Rauchgassonde (zusätzlich bestellbar).

Lieferumfang

Abgasanalysegerät testo 320 basic inkl. O2-/CO-Sensor OHNE H2-Kompensation, inkl. Kalibrierprotokoll, Grafik-Farbdisplay.

Technische Daten

O₂ in Rauchgas
Messbereich 0 bis 21 Vol. %
Genauigkeit ±0,2 Vol. %
Auflösung 0,1 Vol. %
Ansprechzeit t₉₀ < 20 s
Zugmessung in Rauchgas
Messbereich -9,99 bis +40 hPa
Genauigkeit ±0,02 hPa oder ±5 % v. Mw. (-0,50 bis +0,60 hPa)

±0,03 hPa (+0,61 bis +3,00 hPa)

±1,5 % v. Mw. (+3,01 bis +40,00 hPa)

Auflösung 0,01 hPa
Temperatur
Messbereich -40 bis +1200 °C
Genauigkeit ±0,5 °C (0 bis +100,0 °C)

±0,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 °C (-40 bis +999,9 °C)

1 °C (> +1000 °C)

Wirkungsgrad-Bestimmung, Eta (berechnet)
Messbereich 0 bis 120 %
Auflösung 0,1 %
Abgasverlust (berechnet)
Messbereich 0 bis 99,9 %
Auflösung 0,1 %
CO₂-Bestimmung (berechnet aus O2)
Messbereich 0 bis CO₂ max (Anzeigenbereich)
Genauigkeit ±0,2 Vol. %
Auflösung 0,1 Vol. %
Ansprechzeit t₉₀ 40 s
Druckmessung
Messbereich 0 bis +300 hPa
Genauigkeit ±0,5 hPa (0,0 bis 50,0 hPa)

±1 % v. Mw. (50,1 bis 100,0 hPa)

±1,5 % v. Mw. (restlicher Messbereich)

Auflösung 0,1 hPa
CO in Rauchgas (ohne H₂-Kompensation)
Messbereich 0 bis 4000 ppm
Genauigkeit ±20 ppm (0 bis 400 ppm)

±5 % v. Mw. (401 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 4000 ppm)

Auflösung 1 ppm
Ansprechzeit t₉₀ < 60 s
CO in Raumluft
Messbereich 0 bis 4000 ppm
Genauigkeit ±20 ppm (0 bis 400 ppm)

±5 % v. Mw. (401 bis 2000 ppm)

±10 % v. Mw. (2001 bis 4000 ppm)

Auflösung 1 ppm
Messtakt < 60 s
Allgemeine technische Daten
Abmessungen 240 x 85 x 65 mm
Betriebstemperatur -5 bis +45 °C
Schutzklasse IP40
Displaygröße 240 x 320 Pixel
Displayfunktionen Grafik-Farbdisplay
Stromversorgung Akku: 3,7 V / 2.400 mAh; Netzteil: 5 V / 1 A
Lagertemperatur -20 bis +50 °C
Gewicht 573 g