testo 312-4 – Differenzdruckmessgerät

426,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Artikelnummer: 0632 0327 Kategorien: ,

Beschreibung

  • Dichtheitsprüfung und Belastungsprüfung an Gasleitungen
  • Gebrauchsfähigkeitsprüfung mit Luft nach Druckabfall an Gasleitungen
  • Druckprüfung an Trinkwasserleitungen und Abwasserleitungen mit Luft
  • Automatische Messwertaufnahme über mehrere Stunden

Mit dem elektronischen Differenzdruckmessgerät testo 312-4 können Sie alle notwendigen Prüfungen an Gasheizungen sowie Wasser- und Gasleitungen vornehmen. Voreingestellte Messabläufe z.B. für Belastungs- und Dichtheitsprüfungen sowie Gebrauchsfähigkeitsprüfung an Gasleitungen unterstützen Sie ideal bei Ihrer Arbeit.

Produktbeschreibung

Verschiedene Richtlinien beschreiben die Püfungen, die vor der Inbetriebnahme von Wasser- und Gasleitungen gemacht werden. Das Differenzdruckmessgerät testo 312-4 bietet Messabläufe zu Belastungs- und Dichtheitsprüfungen sowie Gebrauchsfähigkeitsprüfung an Gasleitungen mit Luft. Zusätzlich ermöglicht es auch die Überprüfung von Gasruhe- und Gasfließdruck und die Einstellung des Düsendrucks an Gasbrennern oder -thermen.

Diese Messungen sind mit dem Differenzdruckmessgerät testo 312-4 möglich

  • Dichtheitsprüfung und Gebrauchsfähigkeitsprüfung nach Druckabfall an Gasleitungen nach DVGW-TRGI 2008
  • Belastungsprüfung an Gasleitungen nach DVGW-TRGI 2008 mit Hilfe unserer Hochdrucksonde (optional bestellbar)
  • Druckprüfung an Trinkwasserleitungen mit Wasser und unter zu Hilfenahme der optionalen Hochdrucksonde nach DIN 1988 (TRWI) sowie mit Luft nach ZVSHK Merkblatt
  • Druckprüfung an Abwasserleitungen mit Hilfe unserer Hochdrucksonde (optional bestellbar)
  • Überprüfung  des Gasdruckreglers durch Aufzeichnung der Messwerte über einen definierten Zeitraum (max. 25.000 Messwerte)
  • Überprüfung des Gasanschluss- und Gasfliessdrucks sowie Einstellung des Düsendrucks an Gasbrennern und -thermen

Praktische Features des Differenzdruckmessgeräts

Für eine effiziente Durchführung der Druckmessung bietet das Druckmessgerät testo 312-4 hohen Bedienkomfort – z.B. durch voreingestellte Messabläufe oder die übersichtliche Messwertanzeige auf dem großen Display. Mit dem zusätzlich bestellbaren testo-Schnelldrucker können Sie Messdaten-Ausdrucke direkt vor Ort anfertigen. Zur Datenübertragung und -auswertung steht Ihnen optional die PC-Software easyheat zur Verfügung. Ferner lassen sich an das Differenzdruckmessgerät zusätzlich erhältliche Fühler für diverse Messaufgaben anschließen (z.B. Hochdrucksonde oder Thermoelement-Fühler zur Temperaturmessung).

 

Lieferumfang

Differenzdruckmessgerät testo 312-4 inklusive Batterie und Kalibrier-Protokoll.